FETT­­RE­­DU­­ZIE­­RUNG

Mit Kryolipolyse die letzten Pfunde verlieren.

Kryolipolyse Stuttgart

Die Kryolipolyse Stuttgart, auch als Cooltech® Verfahren bekannt, ist eine innovative Methode zur Beseitigung von Fettpölsterchen. Diese werden mit Eis weggefroren. Der “Fett-Weg”-Trend kommt aus Amerika.

Wie funktioniert die Kryolipolyse

Schon das altgriechische Wort “Kryolipolyse“ verweist auf die Funktionsweise. Es setzt sich aus “kryos“ = Eis oder Frost, “lipa“ = Fett sowie “lysis“ = Auflösung zusammen. Die moderne Methode funktioniert nicht-invasiv, sie behandelt lokales Fettgewebe mit Kälte und wurde an der Harvard Universität von Dr. Rox Anderson und Dr. Dieter Manstein entwickelt. Ein Behandlungskopf erzeugt nach seinem Aufsatz auf einem Fettpolster ein Vakuum und kühlt das Fettgewebe auf rund 4 °C ab. Diese Kältezufuhr startet in den Fettzellen der behandelten Region ein sogenanntes Apoptose-Programm. Dabei handelt es sich um den programmierten Zelltod: Die Fettzellen sterben ab.

Kryolipolyse Stuttgart: Anwendung und Erfolge

Das Verfahren eignet sich generell für alle Personen mit Normalgewicht, die unter hartnäckigen Fettpolstern leiden. Diesen ist weder mit Sport noch mit Diät beizukommen. Es haben sich an den betreffenden Körperregionen – typisch sind zum Beispiel “Reiterhosen” – Fettzellen gebildet, die immer wieder neues Fett aufnehmen. Dahinter steckt in vielen Fällen eine erbliche Veranlagung. Diese Zellen müssen verschwinden. Dazu dient die Kryolipolyse. Nicht geeignet ist das Verfahren bei generellem Übergewicht durch falsche Ernährung, Bewegungsarmut oder auch Krankheiten wie Diabetes. Es lassen sich mit der Kryolipolyse folgende Körperzonen erfolgreich behandeln:

  • Hüften
  • Bauch
  • Gesäß
  • Reiterhosen
  • Oberschenkel außen und innen
  • Waden
  • Knie
  • Rücken
  • Doppelkinn
  • Oberarme

Der Behandlungserfolg ist nach Tagen bis Wochen sichtbar, wobei es individuelle Unterschiede durch die körperliche Konstitution gibt. Das Ergebnis wirkt dauerhaft, weil die erfrorenen Fettzellen nicht mehr lebensfähig sind.

Durchführung einer Kryolipolyse

Vor der Behandlung kommt auf das Behandlungsareal eine Membran, welche die Haut schützt, anschließend wird das Fettgewebe auf 4 °C gekühlt und mit einem Vakuum-Massagekopf durch Vibration gelockert. Nach dem Abnehmen des Behandlungskopfes (nach etwa einer Stunde) erfolgt eine Reinigung und Trocknung der behandelten Region, die auch noch einmal manuell massiert wird. Die Behandlung ist fast komplett schmerzfrei, lediglich die Kälte spürt die behandelte Person anfangs natürlich. Durch die Unterkühlung verschwindet aber dieses Empfinden nach wenigen Minuten. Daher ist auch keine Betäubung erforderlich. Kälte dient bei vielen minimal-invasiven Eingriffen als Betäubungsverfahren, die Methode wirkt daher durch ihre Systematik.

Fettreduzierung mit Kryolipolysetechnik

inkl. Beratung zum Thema Stoffwechsel und Ernährung

Die Zweitbehandlung bei Ober- und Unterbauch belaufen sich auf 239,00 €. Bei den restlichen Körperzonen belaufen sich diese auf 279,00 €

Oberbauch

289,00 €

Unterbauch

289,00 €

Bauch komplett

339,00 €

Hüfte

339,00 €

Gesäß

339,00 €

Oberschenkel innen

339,00 €

Oberschenkel außen

339,00 €

Oberarme

339,00 €

Rücken

339,00 €

Männerbrust

339,00 €

Nehmen Sie KOntakt zu uns auf

Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema ausführlich und stellen mit Ihnen gemeinsam einen Behandlungsplan auf.

}

Mo- Fr. : 08:00 - 16:00 Uhr